SpaceFlakes schließt bald

Seit dem 03.07.2001, also seit fast 23 Jahren ist diese Webseite nun im Internet. Das ist mehr als mein halbes Leben! Einen Rückblick auf diese lange Geschichte gibt es hier.

Jetzt wird SpaceFlakes.de bald schließen. :HEULSUSE:

Es war eine lange und bewegte Zeit mit teilweise sehr aktiven Phasen und zu Spitzenzeiten täglich echten 4-stelligen Besucherzahlen. Zuletzt ist die Nachfrage aber deutlich zurückgegangen. Die Gründe dürften wohl sein:

  • Ich habe zu wenig Zeit. Zwar habe ich einige noch nicht veröffentlichte Projekte dokumentiert und könnte daraus Artikel machen, aber mir fehlt die Zeit oder ich nehme sie mir nicht. Darum gibt es nur noch selten neue Artikel.
  • Das Format eines Webblogs ist nicht mehr angesagt. Die Leute lesen nicht mehr. Ich behaupte sogar, überwiegend die jüngeren Menschen haben vermehrt auch nicht mehr die Ruhe oder Konzentration, um sich einen Baubericht durchzulesen. Da werden bestenfalls noch schnell die Fotos durchgewischt. Ich sehe das an der stark nachlassenden Zahl von Kommentaren zu meinen Artikeln.
  • Selber Bauen ist unter jungen Leuten auch weniger populär als noch vor 15 und mehr Jahren. Bestenfalls werden noch Fertigkomponenten gekauft und miteinander verbunden oder sehr triviale Dinge gemacht. Folgen der Wohlstandsgesellschaft? Natürlich gibt es auch immer positive Ausnahmen.

Da zudem mein Hoster aktuell die Preise deutlich angehoben hat, werde ich die Seite nun schließen. Es ist schade und ich habe mir das länger überlegt. Aber es ist eine logische Konsequenz. Den genauen Abschalttermin kenne ich nicht. Es wird nicht in den nächsten Tagen sein, da ich die Kündigung noch gar nicht eingereicht habe.

Folgendes könnt ihr jetzt noch tun:

  1. Wenn ihr die Artikel auf dieser Webseite behalten möchtet, könnt ihr sie als Offline-Kopie herunterladen (Link unterhalb). Abgesehen vom LED-Rechner habt ihr dann weiterhin alles zur Verfügung.
  2. Wenn ihr mit mir in Kontakt bleiben wollt, schreibt mich gerne per Email an und bittet mich um meine private Emailadresse. Die SpaceFlakes.de-Emailadresse wird nach der Abschaltung nicht mehr aktiv sein.
  3. Wenn ihr einen Bausatz bei mir erworben habt, speichert euch bitte ebenfalls meine Kontaktdaten aus dem Impressum oder fragt mich nach meiner privaten Emailadresse. Gerne stehe ich euch weiterhin bei Fragen oder Problemen hilfreich zur Seite.

Danke an meine lieben und treuen jahrelangen Begleiter. :DANKE:

  SpaceFlakes.de Offlinekopie (3,5 GiB, 70 mal heruntergeladen)

zum Download. Stand 22.05.2024

2 Gedanken zu „SpaceFlakes schließt bald

  1. Schade, ich habe den LED-Rechner geliebt. Vielleicht gibt es ja noch eine Offline-Version des LED-Rechners. Wäre wirklich schade, wenn er im Nirvana des Internets verschwinden würde.

    • Ich muss mal sehen, wie es weitergeht. Da ich eigentlich auch meinen Webspace ganz gerne behalten will, habe ich ein paar alternative Hoster gesucht und ziehe vielleicht mit der Domain um. Evtl. kann ich den LED-Rechner weiterhin hosten. Ist aber noch ungewiss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert